Notruf 112

Katholisches Klinikum Essen

Telefon: 0201 6400 1370

Notfall-Infos einblenden

Gallensteine – Wann soll man wirklich operieren?

Artikel vom 01.02.2016

Vortrag im Philippusstift am 03.02.2016


PD Dr. Olaf Guckelberger, Leitender Arzt der Chirurgischen Klinik I des Katholischen Klinikums Essen, referiert am Mittwoch, 03. Februar, in der Cafeteria des St. Vincenz Krankenhaus, Von-Bermann-Straße 2, 45141 Essen, um 18.00 Uhr zum Thema Gallensteine und wird im Wesentlichen auf die Operationsnotwendigkeit und den richtigen Zeitpunkt der Operation eingehen. Von einem Gallensteinleiden kann jeder betroffen sein. 20% der Frauen und 10% der Männer über vierzig Jahren sind davon betroffen - nach dem 60. Lebensjahr soll sogar mehr als jeder Zweite betroffen sein. Viele bemerken ihre Gallensteine nicht einmal, bei manchen aber führen die Klumpen zu starken Schmerzen und werden sehr gefährlich. Wann die Gallenblase entfernt werden und inwieweit eine Operation erfolgen muss wird in dem Vortrag von Dr. Guckelberger ausführlich aufgezeigt und mit den Besuchern des Vortrages besprochen.
Die Vortragsveranstaltung findet im Rahmen der Patientenhochschule statt. Für interessierte Bürger/innen ist die Teilnahme ohne vorherige Anmeldung möglich.

 


runde Ecken oben

Leitender Arzt
PD Dr. med. Olaf Guckelberger
Facharzt für Chirurgie, Gefäßchirurgie und Viszeralchirurgie, Leitender Arzt des Zentrums für Minimalinvasive Chirurgie und Hernienchirurgie

runde Ecken unten

Infos auf einen Blick

runde Ecken oben

Schnelleinstieg

Informieren Sie sich über alle Themenbereiche an unseren drei Standorten in Essen.

runde Ecken unten