Notruf 112

Katholisches Klinikum Essen

Telefon: 0201 6400 1370

Notfall-Infos einblenden

Quickschulungen der Medizinischen Klinik II im St. Vincenz Krankenhaus

Artikel vom 25.01.2016

Selbstständigkeit der Patienten fördern


So genannte Quickschulungen bietet die Medizinischen Klinik II im St. Vincenz Krankenhaus für Patienten an, die lebenslang den Blutverdünner Marcumar einnehmen müssen. In den Schulungen werden die Betroffenen in die Lage versetzt, die Einnahme der Tabletten selbständig zu steuern. Die Einnahme orientiert sich an einem Quickwert, der im Rahmen einer selbstständig vorzunehmenden Blutbestimmung erhoben wird. Wichtig: Die Quickschulung erfolgt auf Anordnung durch den behandelnden Hausarzt. Die Schulung kostet 150 Euro und wird von den meisten Krankenkassen übernommen.

Der nächste Termin zur INR-/Quickschulung findet am 01.02. und 02.02.2016 jeweils von 16:30 – 18:00 Uhr statt – Herr Dr. Jacke wird die Schulung durchführen. Verbindliche Anmeldungen werden bis zum 29.01.2016 im Sekretariat der Medizinischen Klinik II im St. Vincenz Krankenhaus entgegengenommen. Unter Tel. 0201-6400-3051 sind weitere Informationen erhältlich.


runde Ecken oben

Leitender Arzt
Prof. Dr. med. Birgit Hailer
Tel:  0201 6400 3300 / 3301 / 3050
Fax: 0201 6400 3304 / 3052
mk2(at)kk-essen.de
mk2-vk(at)kk-essen.de

runde Ecken unten

Infos auf einen Blick

runde Ecken oben

Schnelleinstieg

Informieren Sie sich über alle Themenbereiche an unseren drei Standorten in Essen.

runde Ecken unten