Notruf 112

Katholisches Klinikum Essen

Telefon: 0201 6400 1370

Notfall-Infos einblenden

Leistungen

Innerhalb des Katholischen Klinikums Essen sind an allen drei Standorten, also am Philippusstift in Essen-Borbeck, am St. Vincenz Krankenhaus in Essen Stoppenberg und am Marienhospital Altenessen inter-
disziplinäre Zentrale Notaufnahmen (ZNA) eingerichtet. Hier erfolgt in sog. "Schockräumen" und weiteren Behandlungsräumen u. a. die Versorgung der konservativen und operativen Notfallpatienten.

Hier werden zur Klärung des akuten Problems neben der klinischen Untersuchung auch Labor- und weitergehende technische Untersuchungen wie beispielsweise EKG und die verschiedensten Formen der Ultraschall-Untersuchung durchgeführt. Damit können innerhalb kürzester Zeit die notwendigen Befunde zusammengestellt werden, so dass ein möglichst rascher Therapiebeginn sichergestellt ist.

Das Konzepts der Zentralen Notaufnahme ist, Patienten zeitnah verschiedenen Risikogruppen zuzuordnen und damit den weiteren Behandlungspfad (ambulant, stationär, Intensivversorgung) festzulegen.

Die interdisziplinäre Ausrichtung der ZNA ermöglicht die konsiliarärztliche Mitbetreuung der Patienten durch alle Fachdisziplinen unseres Krankenhauses (u. a. Chirurgie, Innere Medizin, Psychiatrie, Urologie).
Damit ist jederzeit die die notfallmedizinische Versorgung umfassend möglich.

In der Zentralen Notaufnahme werden folgende Leistungen erbracht:

  • Erstversorgung der Notfallpatienten aller klinischen Fächer
  • Diagnostik akuter Erkrankungen
  • Stationäre Aufnahmen in die zuständigen Fachabteilungen
  • Versorgung ambulanter Patienten
  • Sonographie / Echokardiographie
  • Überwachung der lebenswichtigen Körperfunktionen
  • Röntgendiagnostik
  • EKG-Untersuchungen
  • Laboruntersuchungen
  • Konsildienste für die Fachabteilungen des Betriebsteils
  • Organisatorische Leitung und Besetzung des Notarzt-Standortes (St. Vincenz Krankenhaus) 

Infos auf einen Blick

runde Ecken oben

Schnelleinstieg

Informieren Sie sich über alle Themenbereiche an unseren drei Standorten in Essen.

runde Ecken unten