Notruf 112

Katholisches Klinikum Essen

Telefon: 0201 6400 1370

Notfall-Infos einblenden
KKE

Einleitung Qualitätsmanagement

Unsere wesentlichen Grundsätze

Die erbrachte Leistung orientiert sich an den Erwartungen und Bedürfnissen der Patienten sowie aller weiteren externen bzw. internen Kunden. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirken gleichzeitig am Erfolg eines Krankenhauses - daher ist eine Zusammenarbeit aller Berufsgruppen und Abteilungen die Grundlage für ein erfolgreiches Arbeiten im Krankenhaus. Da die Qualität des gesamten Prozesses entscheidend ist, wird das Denken in Abläufen statt in Funktionen betont. Die Kreativität und Erfahrung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird genutzt und gefördert. Qualitätsmanagement wird als ein langfristiger, nicht endender Verbesserungsprozess verstanden.

Die Qualitätspolitik des KKE

Die Vorgaben des Leitbildes und die strategischen Ziele bilden den Rahmen für die Qualitätspolitik des KKE.
Die Ergebnisqualität unserer Leistungen ist die Grundlage für die Zufriedenheit unserer Patienten, die Marktführung im Essener Norden und das langfristiges Bestehen des Katholischen Klinikums Essen (KKE).
Dieses erfordert systematisches Vorgehen und das Etablieren kontinuierlicher Verbesserungsprozesse. Ausdruck finden diese im Qualitätszyklus „Plan-Do-Check-Act“, zentrales Element einer lernenden Organisation.
Im Sinne der Qualität werden, unter Berücksichtigung der verfügbaren Ressourcen, die Anforderungen und Interessen unserer Kunden, d. h. der Patienten, Angehörigen, Besucher, Einweiser, Mitarbeiter, etc., erfüllt. Das Katholische Klinikum Essen handelt stets im Interesse seiner Patienten und ist ein zuverlässiger Partner. Das KKE pflegt ein partnerschaftliches Verhältnis zu seinen Lieferanten und Dienstleistern.

Alle Mitarbeiter sind bestrebt, im Interesse der Patienten, eine dauerhaft hohe Qualität zu gewährleisten. Qualitätsmanagement ist Aufgabe aller Mitarbeitenden im Unternehmen. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, werden sie qualifiziert und gefördert um durch Kompetenz und zuverlässiges Handeln die Interessen unserer Kunden zu erfüllen. Unser Qualitätsverständnis und Qualitätsbewusstsein, sowie die Einstellung aller Mitarbeiter zur Qualität sind Voraussetzung für die Zufriedenheit unserer Patienten, eine langfristige Geschäftsbeziehung zu unseren Kunden und damit für den dauerhaften Erfolg des Katholischen Klinikums Essen.
Durch die Verankerung des Wertesystems in der Betriebskultur wird unser Profil gestärkt. Die Mitarbeiter erhalten Wertschätzung und Achtung.

Alle Prozessabläufe sind transparent und klar definiert. Werden neue Prozesse eingeführt, so werden diese sofort dokumentiert und die Dokumente dementsprechend gelenkt, um eine dauerhaft hohe Qualität in allen Bereichen sicherzustellen.
Durch Schnittstellenmanagement werden Synergien optimal genutzt und die Einrichtungen gestärkt und gefördert. Durch die Professionalität des Managements und der Mitarbeiter wird die Marktposition gestärkt und das KKE zum bevorzugten Partner.

Die Qualitätspolitik wird von der Geschäftsführung und Betriebsleitung festgelegt und durchdringt unser Handeln und unsere Strukturen sowie die Strategien. Sie konkretisiert sich in deren Zielfeldern, als Basis für die Leistungserbringung und wird jährlich auf Ihre Zweckmäßigkeit und Angemessenheit überprüft und wenn nötig angepasst.
Die Qualitätspolitik legt den Rahmen zur Vorgabe unserer Qualitätsziele fest. Um das Qualitätsmanagementsystem zu prüfen und die Qualität des Katholischen Klinikums Essen zu dokumentieren wird die Zertifizierung nach DIN EN 9001 angestrebt.

Gesetzlicher Qualitätsbericht nach § 137

Für die Krankenhäuser ist seit dem Jahr 2005 die Erstellung eines Qualitätsberichtes verpflichtend. Der Bericht ist in strukturierter Form alle zwei Jahre zu erstellen. Die Berichte des Katholischen Klinikums Essen für das Jahr 2014 liegen als Download im PDF-Format vor:

Nominierungslogo 14. Wettbewerb "Deutschlands beste Klinikwebsite"

Kontakt

Dialog mit den Patienten
Selbstverständlich ist auch der Dialog mit Patienten und Besuchern ein wichtiger Bestandteil unserer Bemühungen um mehr Qualität. Deshalb scheuen Sie sich nicht, uns Ihre konstruktive Kritik oder Ihre Anregungen unter qualitaet(at)kk-essen.de mitzuteilen. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!    

Weitere Informationen erhalten Sie von:  

Patrick Berse
Qualitätsmanagementbeauftragter (QMB)
Tel.: 0201 6400 1027
Fax: 0201 6400 1029
 

Neben der Beteiligung an allgemein gesetzlich vorgeschriebenen Qualitätsmaßnahmen wird eine kontinuierliche Selbstbewertung des gesamten Unternehmens vorgenommen.
Die hohen Qualitätsstandards des Katholischen Klinikums Essen werden durch Zertifizierugen in den Teilbereichen unseres Klinikums verbrieft:

Infos auf einen Blick

runde Ecken oben

Schnelleinstieg

Informieren Sie sich über alle Themenbereiche an unseren drei Standorten in Essen.

runde Ecken unten