Neuer Betriebssportverein (BSV) des Katholischen Klinikums nimmt Fahrt und ab sofort auch Mitglieder auf

Artikel vom 01.09.2014

Sport, Spaß und Gesundheitsvorsorge in einer neuen Form im KKE


Ende August 2014 ist es soweit: Der Betriebssportverein des KKE (KKE BSV) ist dann ein notariell eingetragener Verein und kann offiziell seine Tätigkeit in vollem Umfang aufnehmen. Zurzeit gibt es bereits folgende Sparten: Fußball, Laufen, Golf, Wandern, Tennis, Badminton, Boule und weitere werden sicher in Kürze folgen.

Der Betriebssport bietet nicht nur viele Möglichkeiten, seine Freizeit abwechslungsreich und sportlich zu gestalten. Er bietet darüber hinaus vorbeugende und unterstützende Aufgaben zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Wir rücken den Verspannungen und dem Stress des Berufslebens zu Leibe und planen ein abwechslungsreiches Programm, das für jeden etwas zu bieten hat.

Die Mitgliedschaft ist nicht nur für Mitarbeiter und Pensionäre des Katholischen Klinikums Essen, auch deren Angehörige und ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Mitgliedschaft ist auch allen Angehörigen von Verbund- und Tochter-unternehmen sowie deren Nachfolgeunternehmen der Katholische Kliniken Essen-Nord-West gGmbH Holding offen. Zusätzlich ist die Mitgliedschaft auch für Angehörige der oben genannten Personenkreise sowie mit den KKE eng verbundene Personen, wie Kooperationspartner oder Mitglieder des Fördervereins.

Informationen und Anmeldungen Kath. Klinikum Essen GmbH, Marienhospital Altenessen, Hospitalstr. 24, Tel. unter 0201/6400-1021.